Tipps zum Geldverdienen auf Reisen

Auf Reisen Geld verdienen

Viele Menschen, die gerne, viel und längere Zeit reisen, stellen sich irgendwann die Frage, ob und wie man unterwegs auf Reisen Geld verdienen kann. Hier gibt es einige Tipps dafür, wie man Geld beim Reisen verdienen kann.

Fotografiert ihr gern? Auf Reisen wird viel fotografiert. Ein Teil der Fotos wird für Freunde und Familie auf sozialen Netzwerken geteilt. Reiseblogger veröffentlichen ein paar davon auf ihrem Blog. Die restlichen Bilder werden gespeichert und irgendwann vergessen. Wer aber die manuellen Funktionen seiner Kamera beherrscht und gute Fotos macht, kann damit auch etwas Geld für die Reisekasse verdienen. Dazu meldet man sich bei Stockfotoanbietern an, lädt ein paar Probefotos hoch und wartet auf seine Freischaltung. Der Verdienst ist nicht sehr üppig, doch wer große Mengen guter Fotos hochlädt, für den kann es sich lohnen.

Ihr seid überwiegend im Ausland unterwegs? Überall gibt es Menschen, die gern eure Muttersprache lernen möchten. Ihr müsst sie nur finden, solltet natürlich keine Hemmungen haben, vor fremden Menschen zu sprechen und müsst euch etwas vorbereiten, indem ihr ein kleines Unterrichtskonzept erstellt. So könnt ihr unterwegs Geld mit Privatunterricht verdienen.

Euer Laptop ist immer dabei? Dann überlegt euch, was ihr könnt und bietet diese Dienste als Freelancer an. Online-Trainings, Web- und Grafikdesign, Texterstellung und Onlinemarketing sind Dienstleistungen, für die es eine große Nachfrage gibt und die ortsunabhängig ausgeübt werden können.gibt es bestimmt Arbeit, die Sie auch online erledigen können.

Auf Reisen Geld verdienen

Auch der Blick in den eigenen Koffer kann sich lohnen. Habt ihr wie immer viel zu viel mitgeschleppt? Dann verkauft es. Das gibt etwas Geld und mehr Platz im Koffer für die Rückreise. Denn irgendwelche Erinnerungen nimmt man am Ende der Reise doch mit und schon geht der Koffer nicht mehr zu oder man steht mit Übergewicht am Flughafen.

Habt ihr keine Angst vor dem finanziellen Risiko? Dann sucht euch ein Casino aus und werft eine Münze in einen Spielautomat hinein. Spielen Sie nicht in den Kneipen oder anderen Orten, wo es immer viele Menschen vorbeigehen. Da ist die Auszahlungsquote in der Regel nicht so hoch, wie in den spezialisierten Spielhäusern. Wenn Sie aber Ihr Laptop oder Smartphone sowieso mithaben, so suchen Sie sichere Internetverbindung und werfen Sie den Blick auf Casino Betsson online.

Wenn ihr die Sprache des Landes schon etwas beherrscht, könnt ihr versuchen, als Kellner oder an der Rezeption zu jobben. Dafür ist oft schon die englische Sprache ausreichend.

Habt ihr selbst eigene Erfahrungen gemacht und selbst unterwegs Geld verdient?

 

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ganz tolle Tipps. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dies ganze für immer mehr Menschen in Betracht kommt. So kann man an den schönsten Orten der Welt sein Geld verdienen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top